Singapur ist ein begehrtes Studienziel für Studenten, damit sie die bestmögliche Ausbildung für ihre zukünftigen Karriereaussichten erhalten. In Singapur gibt es Bildungseinrichtungen in drei Kategorien:

  • Statutarische Gremien der Regierung von Singapur: Diese Institutionen arbeiten nach den Gesetzen, die von der Regierung des Landes festgelegt wurden.

  • Autonome Institutionen: Sie unterliegen dem Gesellschaftsgesetz.

  • Private Bildungseinrichtungen: Sie unterliegen ebenfalls dem Companies Act, sind jedoch beim Council for Private Education registriert.

Dieses Land hat zwei der besten Universitäten der Welt, nämlich die Nanyang Technological University und die National University of Singapore. Diese Universitäten haben hohe Platzierungen in den QS-Weltranglisten für die Jahre 2016-2017, 13 und 12. Was die QS-Hochschulrankings 2016-2017 für Asien anbelangt, so weisen diese Hochschulen ebenfalls hohe Ränge 3 und 1 auf.

Der begehrte Ort für ein IT-Studium in Singapur ist die Nanyang Technological University, die dank ihrer Fakultät einen guten Rang unter den Top 10 für Fächer wie Technik und Technologie erreicht hat. Es hat auch gute Platzierungen für den Bereich Tiefbau.

Die National University of Singapore ist auch ein begehrter Ort, um in Singapur IT zu studieren. Für die Bereiche Hoch- und Tiefbau hat es weltweit den 3. Platz belegt. Aufgrund seiner hervorragenden Fakultät für Ingenieurwesen und Technologie wurde es weltweit mit dem 4. Platz ausgezeichnet.

Das Land hat auch ein hoch entwickeltes Wohnambiente mit minimalen Verbrechen. Somit bietet es den Studenten eine friedliche Umgebung, um mit ihrem Studium fortzufahren.

Abgesehen von Ingenieurwissenschaften bietet die Nanyang Technological University Bachelor-Studiengänge in verschiedenen Fächern wie Buchhaltung und Wirtschaft, Kommunikationswissenschaften, Geisteswissenschaften, Medizin, Naturwissenschaften, Erziehungswissenschaften und Sportwissenschaften usw. an Ingenieurwesen, Elektrotechnik, Mathematik, Naturwissenschaften, Bauingenieurwesen usw. Diese Universität erhielt eine Bewertung von 5 für verschiedene Kriterien wie Forschung, Lehre, Fachkriterien, Internationalisierung, Beschäftigungsfähigkeit, Einrichtungen, Innovation und Inklusivität. Die Universität rangiert unter den Top 50 derjenigen Universitäten, die für eine Dauer von weniger als 50 Jahren gegründet wurden.

Die Zahl der internationalen Studierenden, die an dieser Universität eingeschrieben sind, ist sehr hoch. Derzeit sind hier 32.705 lokale Studenten eingeschrieben. Von der Anzahl solcher Studenten, die Teil dieser Universität sind, sind 47% in Aufbaustudiengängen und der Rest in Grundstudiengängen eingeschrieben. Die Universität erreicht im QS World University Ranking eine Punktzahl von 100, was die Zahl der hier angestellten Arbeitgeber und ihren akademischen Ruf betrifft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here