Heute ist die Welt von Wissenschaft, neuen Erfindungen und Wettbewerben geprägt. Wir können stolz sein, ein Teil unseres großen Landes zu sein, aber die Welt ist heute auf eine gemeinsame Plattform auf der Grundlage von Hochschulbildung und Lernen geschrumpft. Jeder muss bereit sein, neue Ideen, Gedanken und Systeme aufzunehmen und dazu beizutragen. Um die Vorteile der modernen Gesellschaft zu nutzen und mit der Außenwelt zu konkurrieren, müssen die Jugendlichen unseres Landes eine höhere Bildung erhalten. Immer mehr Hochschulwege werden ihnen zu erschwinglichen Preisen und an allen Standorten zur Verfügung gestellt, so dass eine umfassende Persönlichkeitsentwicklung der gesamten Gesellschaft stattfindet. Vielmehr ist es nun die Pflicht eines jeden Einzelnen, um höhere Studien zu bitten und aufgeschlossen zu sein.

In den letzten Jahren haben sich die Universitäten vervielfacht, um Hochschulbildung an verschiedenen Hochschulen im ganzen Land zu vermitteln. Liberale Stipendien wurden von der University Grants Commission genehmigt. Viele Hochschulen sind im privaten Sektor entstanden, um auch höhere Bildung anzubieten. In verschiedenen großen Städten und Gemeinden ist eine massive Infrastruktur von Gebäuden entstanden, die das Zentrum des Hochschulwesens sein soll. Diese Zentren haben jedoch begonnen, sich in heiße Orte politischer Intrigen zu verwandeln. Von ihnen wurde erwartet, dass sie Lernen, Disziplin und Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Nation ausstrahlen, aber sie scheinen Gewalt, Disziplinlosigkeit, Streiks, politischen Gruppismus und sogar Vandalismus zu spüren. Das Haus der Anbetung und des Lernens hat sich in das Haus des Satans verwandelt. Die Jugend wird unpatriotisch. Die Studierenden nehmen die Zulassung an diesen Hochschulen zum Zweck einer gerechten Qualifikation wahr, anstatt Eigenständigkeit, Selbstvertrauen und Pflichtbewusstsein bei der geplanten Karriere zu entwickeln.

Heute stellen wir fest, dass es auch in den Hochschulklassen eine Überfüllung gibt. Das Verhältnis der Lehrer zu den Schülern ist sehr gering und die Lehrer haben keine persönlichen Gefühle gegenüber den Schülern. Und so ist die Hochschulausbildung prüfungsfrei. Einfache und schnelle Methoden werden angewendet, um Erfolg zu haben. Die Schüler sind fasziniert von allem außer von Büchern. Die Abhängigkeit von den Prüfungen allein ist die Hauptursache für die Verschlechterung unseres Bildungssystems. Die Studierenden erwerben keine wirklichen oder praktischen Kenntnisse. Es gibt eine große Lücke zwischen dem praktischen Leben und der Ausbildung an Hochschulen. Der Besuch von Colleges scheint für die Studenten ein Ort des Vergnügens im Paradies zu sein. Ihre rosigen Träume werden jedoch zerstört, wenn sie aus den Colleges kommen und in das eigentliche Leben eintreten. Sie müssen enttäuscht zurückkehren, wenn sie von Tür zu Tür nach einem Dienst suchen. Es ist auf eine rein technische Ausbildung zurückzuführen.

Das System der Vermittlung von Hochschulbildung sollte so beschaffen sein, dass die Jugendlichen nach Abschluss der Hochschulausbildung nicht nur von Dienstleistungen abhängig sind, sondern in der Lage sein müssen, selbstständig eine kleine Industrie oder ein Unternehmen zu gründen. Die Berufsbildung ist das Gebot der Stunde. Immer mehr technische und berufliche Einrichtungen müssen gegründet werden, in denen Ausbildungsmodule in praktischen Aspekten der Karriere obligatorisch sind. Es sollten alle Anstrengungen unternommen werden, um die Schüler mit edlen und innovativen Ideen zu inspirieren. Die Teilnahme an psychologischen Tests sollte für Studenten obligatorisch sein. Auf diese Weise können die Studierenden Themen und Karrieren ihrer Wahl auswählen. Auf diese Weise können die Studierenden ihre Karriere von Anfang an planen. Bereits nach der Schule können sie sich für eine Karriere entscheiden, die sie sich wünschen oder an der sie interessiert sind.

Für mehr Erfolg in der Hochschulausbildung ist es erforderlich, dass anstelle langwieriger Prüfungen in regelmäßigen Abständen Intelligenztests, persönliche Befragungen und Arbeiten im Klassenzimmer die gebührende Bedeutung zukommen. Die Entwicklung eines sauberen Charakters zum Wohlstand der Nation ist ein weiteres wichtiges Ziel der Hochschulbildung. Die Aspekte dieser Hochschulstudien müssen die Lehren der nationalen Integration sowie der internationalen Integration und der Einheit wirksamer entwickeln.

Die Einrichtung guter Bibliotheken an unseren Hochschulen und Universitäten erfordert großen Druck. Die Schüler sollten ermutigt werden, sie unter der kompetenten Anleitung von Lehrern kostenlos zu nutzen. Mehr Diskussionen und Argumente zu verschiedenen Themen können mehr Wissen und Informationen vermitteln als mehr Vorträge und Abschluss des Kurses. Ebenso wichtig sind die Labore mit den neuesten Ausrüstungen und Gegenständen. Um das Lernen von Büchern zu testen, müssen die Schüler über gute Labors verfügen. Ein Experiment ist eine unendliche Suche nach permanentem Lernen und Wissen. Die Hochschulen sollten zu Tempeln der Moderne gemacht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here